Ehemaliges Tondachziegelwerk in Premstätten2018-03-29T11:51:16+00:00

Project Description

TONDACHZIEGELWERK IN PREMSTÄTTEN

Sie suchen nach kompetenten Projektpartnern?

FRAGEN SIE UNVERBINDLICH!

Staubtrockene Vermittlung

Die Liegenschaft im Ausmaß von rund 50.000 m² ist als „Industrie- und Gewerbegebiet 1“ mit einer Bebauungsdichte von 0,3 – 1,2 ausgewiesen und befindet sich innerhalb der Sicherheitszone Flughafen Graz. Sie ist größtenteils eben, asphaltiert und darauf befinden sich die Produktionshallen und Büroräumlichkeiten.

Ein Zaun mit automatischem Schiebetor und Gehtür ist an der Ziegelstraße vorhanden.

Zusätzlich besteht aus Wald, Wiesen und Lehmabbaugebieten mit einer Gesamtfläche von 242.414 m². Derzeit gibt es eine Lehmreserve von ca. 50.000 m² Boden.

Ein Großteil der ausgetonten Grundstücke ist rekultiviert bzw. wiederaufgeforstet.

Es gibt Gruben und Lehmaufschüttungen.

Vorbehaltlich einer behördlichen Genehmigung der Folgenutzung, erscheint das Gelände als Restmassendeponie gut geeignet. Grundsätzlich erscheint eine Deponie der Restmassen ohne Folienabdichtung möglich. Die ausgetonte Fläche mit einer Kubatur von ca. 1,0 Mio. m³ ermöglicht eine Baurestmassenlagerung von ca. 1,8 Mio. Tonnen.

Projektdetails

FLÄCHE

50.000 m²

PROJEKTART

Vermittlung

PROJEKTPARTNER

Wienerberger Ziegelindustrie GmbH

Bildergalerie